Rammler von ihrer besten Seite

Haustiere Über 100 Züchter bringen mehr als 350 Tiere zur Schau

Christian Lohmann sucht in seinen Ställen die besten Weißen Wiener aus, denn am Wochenende findet die 24. Erlauer Rammlerschau statt und da will der Steiner Züchter natürlich mit dabei sein. Außer ihm kommen noch zirka 100 Kaninchenzüchter aus über 40 Vereinen aus ganz Sachsen und Thüringen. Viele Zuchtfreunde sind zum wiederholten Male dabei und zeigen insgesamt über 350 Rammler. Sechs Preisrichter werden die mehr als 60 verschiedenen Rassen beziehungsweise Farbenschläge bewerten.

Die Erlauer Rammlerschau ist eine der größten dieser Art in Sachsen. Die meisten Tiere sind zudem verkäuflich und da es eine der letzten Ausstellungen dieser Saison ist, werden sehr viele ausgezeichnete Zuchttiere dabei sein. Außerdem suchen zirka mehr als 50 Kaninchendamen neue Besitzer. Die Mitglieder des Kleintierzuchtvereins 1888 Erlau bieten neben interessanten Züchtergesprächen auch einen Imbiss mit hausgebackenen Kuchen im Vereinshaus auf der Ahornstraße an. Die Ausstellung ist am Samstag, den 9. Januar von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag von 9 bis 15 Uhr geöffnet.