• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
Sachsen

Rangelei in Burgstädt: 77-Jähriger verletzt

blaulicht Zwei Männer streiten in Burgstädter Einkaufsmarkt unter Einsatz von Pfefferspray

Burgstädt. 

Burgstädt. Am Samstagabend gegen 17:25 Uhr ereignete sich in Burgstädt eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. In einem Netto Einkaufsmarkt in der Straße der deutschen Einheit kam es zu einem Streit zwischen einem 77-Jährigen und einem 29-Jährigen. Der Streit wurde schließlich vor dem Markt ausgetragen und es kam zu einer Rangelei.

Polizei nimmt die Ermittlungen auf

Der junge Mann sprühte dem Ältern während der Rangelei Pfefferspray ins Gesicht, worauf hin der 77-Jährige behandelt werden musste. Auch der 29-Jährige erllitt leicht Verletzungen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!