Rat Wärmeverluste im Altbau verringern

Neben der Heizanlage selbst ist es in älteren Häusern vor allem die unzureichende Wärmedämmung, die hohe Energiekosten nach sich zieht. Es lohnt sich daher, Dach, oberste Geschossdecke, Fenster und Fassade mit einem Bauherrenberater des Bauherren-Schutzbund e.V. genauer unter die Lupe zu nehmen. Er kann beurteilen, welches Maßnahmenpaket den größten Erfolg verspricht und weiß, welche staatlichen Förderprogramme zur Finanzierung einer energetischen Modernisierung mit genutzt werden können. Weitere Infos und Adressen gibt es im Internet unter www.bsb-ev.de