Rechte Schmierereien in Rochlitz

Polizei Unbekannte bringen Schriftzug und Hakenkreuze an mehreren Objekten an

rechte-schmierereien-in-rochlitz
Foto: Chalabala/iStockphoto

Rochlitz. In Rochlitz trieben wieder Unbekannte ihr Unwesen, indem sie gleich drei Objekte mit verfassungswidrigen Symbolen besprühten. In der Straße Große Bleiche wurde eine Wanderkarte mit einem rund 1,5 Meter langen Schriftzug verunstaltet. Auch ein Buswartehäuschen am Schulberg sowie ein Garagentor im Klinkbornweg wurden mit einem 40 mal 40 Zentimeter großen Hakenkreuz besprüht. Der Gesamtschaden wird auf rund 200 Euro geschätzt.