Reifen eines Gefahrenguttransporters in Flammen

Brand Die Folge: Sichtbehinderung durch Rauchbildung

Hainichen. 

Am heuigen Dienstag, gegen 12 Uhr, kam es auf dem Rastplatz Rossauer Wald zu einer Löschaktion eines Lkw-Fahrers. Ein Reifen seines Gefahrenguttransporters geriet in Flammen. Sofort löschte er den Brand mit einem Feuerlöscher. Aufgrund der starken Rauchentwicklung kam es zu Sichbehinderungen.