Reifenplatzer: 12 Autos fahren über die Reifenteile

Polizei Sachschaden beziffert sich auf insgesamt 30.000 Euro

reifenplatzer-12-autos-fahren-ueber-die-reifenteile
Foto: ollo/iStockphoto

Lichtenau. Am frühen Mittwochmorgen hatte ein Lkw zwischen den Anschlussstellen Chemnitz-Glösa und Chemnitz-Ost der A4 an seinem Anhänger einen Reifenplatzer. Die Reifenteile verteilten sich daraufhin auf der Fahrbahn. Insgesamt zwölf Autos fuhren über die Reifenteile. Damit beziffert sich der Sachschaden auf insgesamt 30.000 Euro. Verletzt wurde niemand.