Reinigung Reifenpflege mit Bedacht

Schnee, Matsch und Salz auf den Straßen setzen dem Fahrzeug und auch den tüchtigsten Wintergummis zu. Eine regelmäßige Reinigung sollte daher selbstverständlich sein. Vorsichtig sollte man mit Hochdruckreinigern sein, so die Sicherheitsexperten namhafter Institutionen. Wenn der Wasserdruck zu stark ist, kann der Reifen dauerhaft Schaden nehmen, ergaben Tests der Prüforganisation Dekra. Schon ein "Beschuss" über fünf Sekunden aus vier Zentimetern Abstand kann dazu ausreichen. Der Mindestabstand zwischen der Lanzenspitze und dem Reifen sollte daher mindestens 20 Zentimeter betragen.