• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Reinsberg: Moped nach Unfall entwendet - Zeugen gesucht

Polizei Bei dem Moped handelt es sich um ein S 53 M mit grünem Tank

Reinsberg. 

Reinsberg. Die Talstraße (S 195) aus Richtung der Straße Am Zollhaus in Richtung Siebenlehn befuhr am gestrigen Montag gegen 14 Uhr ein 15-jähriger Mopedfahrer. Dabei stürzte er aus bisher unbekannter Ursache, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog. Am Simson-Moped entstand augenscheinlich kein Schaden. Es wurde am Unfallort, ungefähr 500 Meter vor der Straße Am Zollhaus, gesichert abgestellt.

Gegen 15.45 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass das grüne Simson-Moped nicht mehr am Abstellort auffindbar war. Offensichtlich haben unbekannte Diebe das Fahrzeug entwendet. Bei dem Moped handelt es sich um ein S 53 M mit grünem Tank (siehe Fotos).

Zeugen gesucht

Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Geschehen machen können. Wer hat gegebenenfalls gesehen, wie das Moped vom Abstellort entwendet wurde? Möglicherweise ist das S 53 mit einem anderen Fahrzeug abtransportiert worden? Wer kann Angaben zu Personen machen, die das Moped mitnahmen? Hinweise werden unter Telefon 03731 70-0 im Polizeirevier Freiberg entgegengenommen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!