• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Rettungshubschrauber im Einsatz: Transporter und PKW überschlagen sich auf der A4

Blaulicht Autobahn musste gesperrt werden

A4 bei Hainichen und Frankenberg. 

A4 bei Hainichen und Frankenberg. Am Freitag ereignete sich gegen 14 Uhr auf der A4 Fahrtrichtung Chemnitz, zwischen Hainichen und Frankenberg, ein schwerer Verkehrsunfall zwischen mehreren Fahrzeugen. Dabei überschlugen sich laut ersten Informationen ein Mercedes-Transporter und ein PKW Mitsubishi. Beide blieben neben der Fahrbahn auf einer Böschung liegen.

Die Insassen mussten von der Feuerwehr befreit werden. Nach ersten Informationen wurden mehrere Personen verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Notarzt wurde mit einem Rettungshubschrauber zur Unfallstelle gebracht. Deshalb musste die Autobahn gesperrt werden. Es bildete sich ein Stau. Zur Unfallaufnahme musste die Richtungsfahrbahn gesperrt werden.



Prospekte