Rik liebt das Lesen

Hobby "Bücherwürmer" lesen für Kindergartenkinder

rik-liebt-das-lesen
Rik, Tara und Kira lieben Geschichten. Foto: Andrea Funke

Rochlitz. Rik Lentz liest gern und nutzt auch deshalb das Ganztagsangebot "Bücherwürmer" in seiner Grundschule "Regenbogen". Zweimal besuchten nun die Vorleser aus der 3. und 4. Klasse die Bibliothek und lasen dort Kindergartenkindern vor.

Am Mittwoch kamen die Mädchen und Jungen aus den Kindereinrichtungen Schwarzbach, Königsfeld und Weißbach. Ganz leise ging es in den Räumen der Bibliothek zu, obwohl über 20 Kinder öfters die Stationen wechselten und viele Bücher kurz vorgestellt bekamen. So kam es auch, dass die Zwillinge Kira und Tara bei ihrem Bruder Rik gespannt die Geschichte von "Harry rettet die Dinosaurier" verfolgten.

"Ich lese auch meinen Schwestern zu Hause ab und zu was vor", sagte der Neunjährige. Zum vierten Mal ist er bereits beim Vorlesetag mit dabei.