• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Ringethal erlebt einen Besucher-Ansturm

Aktion "Unentdeckte Orte" zieht hunderte Besucher an

Ringethal/Mittweida. 

Ringethal/Mittweida. Dass die Aktion "Unentdeckte Orte" der Freien Presse einen solch guten Zuspruch erlebte, hatte kaum jemand erwartet: Hunderte fanden am Samstag den Weg zum Rittergut Ringethal, wo in einer gemeinsamen Aktion neben der Tageszeitung der Förderverein Schloss Ringethal, die Stadt Mittweida, die IMM Stiftung und die Hochschule einiges auf die Beine gestellt hatten.

Das Konzept der Organisatoren, den Tag mit Führungen, Vorträgen, historischen Schulstunden und musikalischen Beiträgen zu spicken und dadurch interessant zu machen, ging auf, wie die Besucher-Zahlen beweisen. Besonderen Zuspruch erlebten das Dachgeschoss, die Kellerräume und die Orangerie. Mit den hohen Besucherzahlen wurde indirekt auch der Arbeit zahlreicher ehrenamtlich Tätiger gedankt, die sich für ein Wiederbeleben des Ringethaler Schlosses einsetzen. In den kommenden Wochen steht das Ringethaler Schloss auch bei weiteren Veranstaltungen im Fokus.



Prospekte