Ritter, Drachen und Feen tummeln sich in Penig

Fasching Narren feiern im Kultur- und Schützenhaus

ritter-drachen-und-feen-tummeln-sich-in-penig
Für die Kleinen gibt es am Samstag einen Kinderfasching in Penig. Foto: Andrea Funke/Archiv

Penig. In Penig sind die Narren im Kultur- und Schützenhaus los. Die Mitglieder des Faschingsclubs Penig haben bereits drei Veranstaltungen unter dem Motto "Ritter, Feen und Drachen - wir lassen es im Mittelalter krachen" hinter sich.

Doppelten Faschingsspaß gibt es nun noch mal am Samstag, den 10. Februar, denn da kommen die Kinder bei einer zünftigen Faschingsparty ab 14.30 Uhr auf ihre Kosten. Weiter geht es danach 20 Uhr mit dem traditionellen Samstagsfasching für Jung und Alt.

Auch die Kleinsten zeigen ihr Können

Bei der Programmgestaltung ist auch die jüngste Tanzformation aus dem Verein dabei, die "Happy Dance Kids". Die 14 Mädchen und zwei Jungs haben fleißig ihr neues Programm geübt. Trainerin Jaqueline Tauchmann erarbeitet jedes Jahr eine neue Choreografie.

"Ganz stolz sind die Kinder auf ihre neuen Tanzschuhe, die von der Firma Komsa gespendet wurden. Die leuchten bei jeden Schritt und sind ein besonderer Hingucker", berichtet Jaqueline Tauchmann, die selbst manchmal mit Ehemann Mike als Tanzpaar über die Bühne wirbelt.