• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Rochlitz: Fahrradfahrer beim Überholen verletzt

Blaulicht Ein 86-Jähriger verschätzt sich beim Überholen folgenschwer

Rochlitz. 

Rochlitz. Am Sonntagmittag kam es auf der Peniger Straße (S 242) zwischen Geithain und Grüne Tanne zu einem Zusammenstoß zwischen einem 86-Jährigen PKW Mercedes Fahrer und einem 80-Jährigen Fahrradfahrer. Der 86-Jährige befuhr mit seinem PKW Mercedes die S 242 aus Richtung Geithain kommend in Richtung Grüne Tanne. Etwa 200 Meter nach dem Abzweig Breitenborner Straße überholte der Mercedes den Fahrradfahrer. Während des Überholvorgangs kam dem 86-Jährigen ein Fahrzeug entgegen, woraufhin er nach rechts zog und es zur Kollision mit dem Fahrradfahrer kam. Der 80-Jährige stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 3.500 Euro.