Rock auf der Marktbühne

Konzert Stadt Penig lädt in die City ein

rock-auf-der-marktbuehne
Annett Putz (l.), Henrike Müller-Gräper und Orchesterleiter Ulrich Wenzel. Foto: Stadt Penig

Penig. Am Samstag verwandelt sich der Peniger Markt in einen großen Konzertsaal. Philharmonic Rock kommt 20.30 Uhr in die Muldestadt. Die Vogtlandphilharmonie, unterstützt durch die Solisten Laura Jacobi und Thomas Hahn sowie die drei Sängerinnen Anett Putz, Henrike Müller-Gräper und Anja Schumann von Voc A Bella unter Leitung des Generalmusikdirektors Stefan Fraas bieten auf dem Markt ein einzigartiges Konzert mit einer aufwendigen Lichtshow auf der Bühne und der Fassade des mehr als 300 Jahre alten Peniger Rathauses.

Neben Pop-und Rockhits werden auch Klassiker ertönen

Neben Arrangements zu modernen Hits erklingen auch Stücke von Bach und Vivaldi, die natürlich interpretiert durch die René Möckel Band und das großartige Sinfonieorchester zu einem unvergesslichen Hörgenuss werden. Dieses Konzert ist ein Angebot an Klassikfreunde aber auch an Fans von Pop- oder Rockmusik, weil durch das breite Spektrum an Interpretationen von Hits aus den verschiedenen Jahrzehnten wirklich jeder auf seine Kosten kommt. Ein erstklassiges Catering rundet den Konzertgenuss ab. Für den Notfall gibt es Regencapes.