Rockige Klänge auf dem Markt

Benefizkonzert Geld geht an Förderschule

Limbach-Oberfrohna. 

Der Weihnachtsmarkt wird heute Abend zum ersten Mal mit einem Rockkonzert aufwarten. Die Band Corporate Identity will zugunsten der Förderschule am Stadtpark ein Benefizkonzert veranstalten. "Das ist eine Aktion des neuen Vereins Gemeinsam für Limbach", informierte Sebastian Schreier, der Mitglied im Verein und in der Band ist. Ab 20 Uhr soll die Musik beginnen, der Eintritt ist frei. "Neben der Bühne wird es Getränke und einen Grill geben. Die Erlöse daraus kommen dem Projekt Sinnesgarten in der Förderschule zugute", sagte Heidi Seidel, die Betreiberin des Café Meier, die ebenfalls Mitglied bei "Gemeinsam für Limbach" ist.

Derzeit gibt es über 25 Mitglieder in dem Verein. "Wir wollen in der Stadt etwas bewegen. Dafür gehen wir mit offenen Augen durch Limbach und überlegen, was man noch dafür tun könnte", sagt Steve Meisel vom Sportgeschäft, der ebenfalls an der Weihnachtsaktion beteiligt ist.