Rohstoffhandel will Erlöse spenden

Hilfe Betrieb unterstützt Elternverein krebskranker Kinder

Oederan. 

Oederan.Der Rohstoffhandel Sedlmeier mit Sitz an der Lessingstraße in Oederan wird im Monat September mit einer besonderen Aktion den Elternverein krebskranker Kinder Chemnitz unterstützen. Der Händler wird am 11., 12. und 13. September in der Zeit von 13 bis 18 Uhr sowie am 14. September von 9 bis 12 Uhr Papier, Schrott, Bunt- und Edelmetalle, aber auch Geschirr, Alttextilien und Schuhe annehmen und die Erlöse komplett dem Verein spenden. Der Initiator macht in diesem Zusammenhang aber darauf aufmerksam, dass kein Müll oder Sperrmüll angenommen wird. Die Aufgabe des Chemnitzer Vereins ist es, krebskranke Kinder, Jugendliche und deren Familien vom Erkrankungsbeginn, während der Behandlungszeit und in der Nachsorge bis zur Reintegration in das normale Leben zu begleiten. Wenn die Erkrankung einen schweren Verlauf nimmt, leiste der Verein auch Trauerhilfe.