Roßwein: Haltestelle zerstört - Polizei sucht Zeugen

blaulicht Jugendlicher Verdächtiger wird gesucht

Roßwein. 

Roßwein. Am Markt ist am Sonntag die Scheibe eines Buswartehäuschens eingeschlagen worden. Eine Zeugin hatte dort einen etwa 15-Jahre alten Jugendlichen gesehen, der blaue Jeans und ein dunkelblaues T-Shirt trug. Er hatte ein Fahrrad dabei und war mit drei weiteren Jugendlichen unterwegs. Der Sachschaden an dem Fahrgastunterstand beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Es werden Zeugen gesucht. Haben möglicherweise Gäste der dortigen Restaurants die Tat beobachtet? Wem sind die vier Jugendlichen am Markt aufgefallen? Wer kann Angaben zur Identität der Jugendlichen machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Döbeln unter der Rufnummer 03431 659-0 entgegen.