Rundgang Rochsburg im Fackelschein

Rochsburg . Das Schloss-Team der Rochsburg lädt heute Abend ab 19 Uhr alle Nachtschwärmer zu einem spannenden und unterhaltsamen Rundgang durch das historische Gemäuer ein, das und 1195 erstmals urkundlich erwähnt wurde. "Während des Rundgangs wird sich das Schloss mit Fackeln von seiner romantischen Seite präsentieren", verriet Birgit Engelmann von der Mittelsächsischen Kultur gGmbH. Die zweistündige Tour ist als Überraschungsführung für die Gäste geplant und bildet zugleich den Abschluss der Schloss-Saison. Der Rundgang, der am vorderen Tor beginnt, ist nicht für Kinder unter zwölf Jahren geeignet. Restkarten für sind an der Abendkasse erhältlich.