• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

S200: PKW überschlägt sich in Lichtenau

Blaulicht Zwei Personen schwer verletzt im Krankenhaus

Lichtenau. 

Lichtenau. Am Sonntagmorgen kam es auf der S200 in Lichtenau zu einem schweren Unfall. Der Fahrer eines PKW Hyundai befuhr die Sachenstraße und wollte die S200 queren, um auf die Autobahn zufahren. Dabei übersah er die rote Ampel und kollidierte seitlich mit einem auf der S200 befindlichen, aus Richtung Mittweida kommenden, PKW Renault seitlich. Dieser überschlug sich darauf hin. Die beiden Insassen kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die S200 voll gesperrt.



Prospekte & Magazine