Sagenhaftes Mittelsachsen

Geschichte Sammlung der bedeutendsten mittelsächsischen Sagen fertig gestellt

Foto: Andrea Funke

Rochsburg. Heute wurden auf Schloss Rochsburg im feierlichen Rahmen eine zweibändige Sagensammlung "Sagenhaftes Mittelsachsen - Identität gemeinsam lebendig erschließen" übergeben. Rund ein Dreivierteljahr arbeitete die Kulturwerkstatt Waldheim um Dr. Brunhild Becker die Geschichten auf. Landrat Matthias Damm wandelte mit August dem Starken durch das Schloss und ließ sich von ihm seine Eindrücke vom Landkreis schildern, denn im Sagenbuch begibt sich die Majestät auf die Reise zu den Schauplätzen der Sagen.

Die Sagensammlung gibt Einblicke in die Historie der Region und ihre Besiedlung sowie in das wirtschaftliche, politische und soziale Handeln der Menschen in der Vergangenheit. 1000 Exemplare wurden gedruckt. Diese werden beispielsweise nun Kommunen und Schulen zur Verfügung gestellt.