• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Saisonstart des Kleintiermarktes Wiederau

Angebot Züchter präsentieren ihre züchterischen Erfolge an

Wiederau. 

Wiederau. Viele Züchter und Tierliebhaber sehnen nach der Sommerpause den Beginn der Herbstsaison herbei und die Öffnung des Kleintiermarktes im Königshain-Wiederauer Ortsteil.

Am 2. September wird wieder das Schnattern, Gackern, Krähen und Zwitschern von 8 bis 12 Uhr zu hören sein. Im Herbst zeigen die Züchter gern, was in den zurückliegenden Monaten in ihren Volieren und Zuchtanlagen mit viel Sachverstand und Mühe herangewachsen ist. Die Palette der angebotenen Tiere umfasst stets eine ganz erstaunliche Vielfalt unterschiedlicher Rassen bei Kaninchen, Hühnern, Tauben, Wassergeflügel und vielen Arten exotischer Vögel. Der Kleintiermarkt organisiert durch Familie Lehmann hält immer kleine Überraschungen bereit und das nun schon seit mehr als 25 Jahren.

Zuchtfreund Dieter Uhlemann aus Taupadel, nimmt gern Bestellung für Weihnachtsgeflügel aus eigener ökologischer und tiergerechter Aufzucht und Mast entgegen. Viele Kleingewerbetreibende und Hobbyproduzenten kunstgewerblicher Artikel präsentieren regelmäßig ihre Waren an diesem Sonntagvormittag. Ein Marktbesuch ist sicher für interessierte Leute eine schöne Abwechslung und auch für die kleinen Besucher ein besonderes Erlebnis.



Prospekte