• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Sarrasani verzaubert Wirtschaftsjunioren

Besuch Teilnehmer werfen einen Blick hinter die Kulissen des Zirkusses

Freiberg/Dresden. 

Dass die Freiberger Wirtschaftsjunioren vielseitig interessiert sind und sich immer wieder in Unternehmen über deren Organisation und Abläufe informieren, darüber haben wir schon manches Mal berichtet. Ihr letzter Besuch galt jedoch nicht einer Metallfirma oder einem Großhandel. In der vergangenen Woche waren sie in Dresden zu Gast bei André Sarrasani, dem begnadeten Magier und Moderator des "Circus Sarrasani Trocadero". "Seit gut zwei Wochen war die Spielsaison vorbei", erzählt Thomas Pilz, Vorstandsmitglied der Wirtschaftjunioren. "So hatten wir Gelegenheit, hinter die Kulissen zu schauen und sogar das zu Hause der Tiger Kaya und Khan unter die Lupe zu nehmen." Sarrasani persönlich stand Rede und Antwort zu Show, Künstlern und dem neuen Standort. Auch begeisterte er die Gäste mit einigen seiner Illusionen.

Die Gäste erfuhren, wie ein solcher Showbetrieb am Laufen gehalten wird, wie die "bunte Welt" geordnet ist und was alles nötig ist, um Zirkusbesucher immer wieder zu begeistern. "In der vergangenen Saison wurde das Jubiläum 10 Jahre Sarrasani Trocadero in Dresden gefeiert", sagt Bianca Fijas-Seger, Kreissprecherin der Wirtschaftsjunioren. "Wir kommen auf jeden Fall einmal wieder."