• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schülerschänke hofft auf neuen Erfolg

Wettbewerb Oederaner Firma beteiligt sich an bundesweitem Schülerfirmen-Contest

Oederan. 

Die Schülerfirma Schülerschänke der Oberschule Oederan, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feierte, beteiligt sich erneut am Bundesschülerfirmencontest, einem Wettbewerb von Schülerfirmen aus ganz Deutschland. Die Schülerfirma, die wie eine private Firma aufgebaut ist und arbeitet, ist unter anderem für die Pausenversorgung in der Oederaner Oberschule zuständig, aber auch bei Veranstaltungen wie beispielsweise dem Tag der Erneuerbaren Energien oder dem internationalen Weberforum in Oederan aktiv.

"Wenn wir unter die ersten 20 beim Voten kommen, haben wir eine echte Chance", heißt es in einer Mitteilung der Firmenleitung. Denn unter den beim Online-Voting 20 besten Schülerfirmen wählt eine Wettbewerbsjury die zehn Sieger aus. Am Wochenende lagen die Oederaner etwa auf dem 30. Platz von 220 Teilnehmern. Was mit anderen Worten bedeutet, es werden noch jede Menge Stimmen bei der Online-Abstimmung gebraucht. Bereits 2011 hatte die Schülerfirma einen ausgezeichneten dritten Platz in diesem Wettbewerb erreicht. Seine Stimme kann man bis zum 31. Juli, 12 Uhr, im Internet abgeben. www.bundes-schuelerfirmen-contest.de



Prospekte