Schaulaufen der Langohren

Ausstellung Traditionelle Kaninchenschau in Erdmannsdorf

Am ersten Adventwochenende findet im Gasthof "Erbgericht" die traditionelle Kaninchenausstellung statt. "Zu sehen sind rund 230 Tiere in 30 Rassen beziehungsweise Farbschlägen", so Hans-Dietrich Gräfe. Er ist Vorsitzender des Erdmannsdorfer Vereins, der derzeit 24 Mitglieder zählt. Darunter sind auch drei Frauen. Die Aussteller kommen aus dem Kreisverband Flöha und der umliegenden Region.

Bereits im Vorhinein wurden die Tiere von den Preisrichtern bewertet, der Besucher kann die Ergebnisse auf den Tafeln an den Käfigen nachlesen. "In diesem Jahr erwartet unsere Gäste noch einige zusätzliche Angebote. Neben der üblichen Tombola findet auch ein Verkauf landwirtschaftlicher Erzeugnisse durch Direktvermarkter statt", so der Vereinsvorsitzende. Und am ersten Adventssonntag hat der Nikolaus sein Kommen angesagt. Die Rassekaninchenausstellung im "Erbgericht" Erdmannsdorf ist am 27. November von 14 bis 18 Uhr, am 28. November von 9 bis 18 Uhr und am 9. November von 9 bis 15 Uhr geöffnet.