Schloss Rochsburg ist "aufgeschlossen"

Künslter Sonderausstellung ab 3. Februar von exponaRt

schloss-rochsburg-ist-aufgeschlossen
Foto: Getty Images/istockphoto/valentinrussanov

Lunzenau. Am 3. Februar um 11 Uhr wird auf Schloss Rochsburg eine neue Sonderausstellung unter dem Titel "AUFGESCHLOSSEN" eröffnet. Es ist die 16. Jahresausstellung der Künstlergruppe exponaRt.

In der Ausstellung präsentieren die zehn Holzbildhauer und Holzgestalter der aus dem Erzgebirge stammenden Künstlergruppe "exponaRt" ihre einzigartigen Werke. Die Laudatio hält Gabriele Lorenz, Kulturmanagerin der Stadt Annaberg-Buchholz sowie 1. Bundesvorsitzende des Erzgebirgsvereins. Die musikalische Umrahmung übernimmt die Musikschule Mittelsachsen.