• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schlosschefin ist jetzt in Vereinsvorstand

Wahl Patrizia Meyn ist im Verein Schlösser und Gärten aktiv

Augustusburg. 

Augustusburg. Die Geschäftsführerin der Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH, Patrizia Meyn, wurde jüngst auf Schloss Glienicke in Potsdam in den Vorstand des Vereins Schlösser und Gärten in Deutschland e. V. gewählt. "Ich freue mich auf diese Aufgabe. Sie bietet die einmalige Chance, die Sehenswürdigkeiten in der bundesweiten Kulturlandschaft noch besser miteinander zu vernetzten."

Patrizia Meyn wird dem Vereinsvorstand für die nächsten drei Jahre angehören. Die sehenswerten Drei mit den Schlössern Augustusburg, Lichtenwalde und der Burg Scharfenstein sind seit 2014 Mitglied im Verein Schlösser und Gärten in Deutschland. Der Verein engagiert sich für die Förderung der Pflege und die Erhaltung des nationalen Kulturerbe Deutschlands.



Prospekte