Schmökern im Kornhaus

Familienbibliothek Domizil von 80.000 Medien

Die Stadtbibliothek Freiberg schlug in September ein neues Kapitel auf. Zum Tag des offenen Denkmals öffnete sie im frisch sanierten, geschichtsträchtigen Kornhaus mit einem ganz besonderen architektonischen Flair ihre Türen. Als künftiges Domizil von 80.000 Medien, davon allein circa 74.000 Büchern, präsentiert sich die städtische Einrichtung mit vielen neuen Vorzügen in modernem Ambiente. Mit dem Umzug können erstmals sämtliche Medien für alle Altersgruppen unter einem Dach angeboten werden, denn bisher teilte sich die Stadtbibliothek auf drei Standorte auf. Ab sofort gibt es für Jugendliche einen eigenen, zielgruppengerecht gestalteten Bereich, die Kinderbibliothek hat zukünftig eine gesamte Etage für sich.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.bibliothek-freiberg.de.