Schnitzeljagd zum Welttag des Buches läuft noch

Aktion Interessierte Leseratten können sich noch fünf Wochen am Ratespaß beteiligen

Lunzenau. 

Anlässlich des Welttages des Buches am 23. April lud Katja Schättin, Inhaberin des Schreibwarengeschäftes schon mal vor den Osterferien 39 Viertklässler der Grundschule "An den Linden" in den Max-Vogler-Park zu einer aufregenden Schnitzeljagd ein. Zur Belohnung gab es das diesjährige spannende Fantasy- Abenteuerbuch "Der geheime Kontinent", eine Bildergeschichte von Timo Grubing.

"Weil ich noch einige Bücher übrig habe, können interessierte Leseratten an einer Schnitzeljagd durch die Geschäfte Lunzenaus teilnehmen. Der Quiz geht noch fünf Wochen", berichtet Katja Schättin. Fünf Geschäfte haben ein Plakat im Fenster und signalisieren somit ihr Mitwirken.

Dort gibt es auch jeweils die Teilnahmebögen. Gesucht werden Buchstaben, die zwei Lösungsworte ergeben. Hat man diese herausgefunden, kann man das Lösungsblatt mit der richtigen Antwort im Schreibwarengeschäft abgeben und erhält dafür das Buch.

Bereits zum 23. Mal verschenken Buchhandlungen rund um den Aktionstag ein Buch oder Gutschein für "Ich schenk dir eine Geschichte" an zirka eine Million Schüler.