Schönerstadt sucht den Schützenkönig

Verein Rund um das Schützenfest gibt es ein buntes Programm

schoenerstadt-sucht-den-schuetzenkoenig
Falk Langer holte sich im Vorjahr die Würde des Schützenkönigs. Foto: Ulli Schubert

Schönerstadt. Ein kleines Jubiläum wird an diesem Wochenende gefeiert. Denn am Samstag wird zum 25. Schützenfest in Schönerstadt eingeladen. Bereits 11.45 Uhr wird zum Stellen des Festumzuges am Sportplatz gerufen, um den Schützenkönig von 2016, Falk Langer, im Festumzug abzuholen und unter den Klängen des Fanfarenzugs Grünhainichen wieder zum Sportplatz zu geleiten.

Dort beginnt 12.45 Uhr das Armbrustschießen für Mitglieder von Gastvereinen und sonstige Gäste, bevor es beim Königsadlerschießen ernst wird. Auf dem Festplatz werden traditionell die Oederaner Blasmusikanten aufspielen.

Auch Gäste sind willkommen

Für die Kinder gibt es ein Glücksrad und eine Hüpfburg, eine Kindereisenbahn und eine Bastelstraße sowie Reiten und einen Ferrariparcours. Für die Gäste werden mehrere Wettbewerbe kostenfrei angeboten, so im Armbrustschießen für Kinder, im Bogenschießen und im Luftgewehrschießen. Die Pokale für die Sieger und die Urkunden für die Plätze werden um 17 Uhr auf dem Sportplatz ausgegeben.

Ab 19.30 Uhr wird zum Schützenball mit der Disco "Jens Clauß" im Gasthof Schönerstadt eingeladen. Der Eintritt ist frei. Außerdem wird zum Schützenfest auch der neue Mehrgenerationen-Spielplatz gleich neben dem Sportplatz offiziell übergeben.