• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Erzgebirge

Schornsteinfeger halten Details fest

Stadt-Jubiläum Verein stellt Fotobuch mit dem Titel "Das alles ist Glauchau" vor

Die Schornsteinfeger aus Glauchau haben auch ein Auge für das Detail: Tobias Schwarzenberger (34) und Jan Kunig (39) steuerten mehrere Aufnahmen für das neue Fotobuch "Das alles ist Glauchau" des Fremdenverkehrsvereins "Schönburger Land" bei. Vereinschefin Monika Koop hat die 39 Fotografen, die sich an der Aktion beteiligt haben, vor wenigen Tagen zu einer Dankeschönveranstaltung in die Dienerschen Gänge eingeladen. Daran nahmen auch die (fotografierenden) Schornsteinfeger teil. Sie setzen bei ihrem Hobby ganz unterschiedliche Schwerpunkte.

Jan Kunig, der in Niederlungwitz und in Meerane auf die Dächer klettert haben es vor allem die Dampflokomotiven angetan. Er ist seit sieben Jahren mit einer Canon-Kamera unterwegs. Für das Fotobuch hat eine Jury von ihm Aufnahmen mit einer Dampflok in Schönbörnchen und am Lokschuppen ausgewählt. Dagegen zeigt Tobias Schwarzenberger fünf Fotos, die auf den Dächern von Glauchau entstanden sind. Sie zeigen unter anderem den Blick von der St. Georgenkirche auf die Doppelschlossanlage sowie Eindrücke von Marienstraße, Theaterstraße und Leipziger Straße. Dazu kommt ein Foto vom Dach im Ortsteil Rothenbach. "Dadurch wird die Entwicklung der Stadt deutlich", sagt der 34-Jährige. Bei seinen Klettertouren hat er allerdings nur selten die große Spiegelreflexkamera dabei. "Die Gefahr, dass ich damit an den engen Dachfenstern hängen bleibe, ist einfach zu groß", sagt der Glauchauer. Stattdessen greift er auf sein Foto-Handy zurück. Die Aufnahmen, die im Buch des Fremdenverkehrsvereins zu sehen sind, wurden vor dem, Druck vom Grafiker Jan Thau bearbeitet. Mit dem Erlös aus dem Verkauf des Fotobuchs, in dem sich 86 Aufnahmen von Glauchau befinden, soll die Sanierung des Bismarckturmes unterstützt werden. Das Wahrzeichen ist aufgrund der lockeren Steine an der Brüstung gesperrt.



Prospekte