Schottisch-irische Nacht in Hartha

Musiktanzshow Am 17. Februar steigt "World of Pipe Rock and Irish Dance"

schottisch-irische-nacht-in-hartha
Foto: Sandsun/Getty Images/iStockphoto

Hartha. In der Hartharena, steigt am 17. Februar ab 20 Uhr eine Veranstaltung: Unter dem Motto "World of Pipe Rock and Irish Dance" wird zu einer schottisch-irischen Nacht eingeladen. Cornamusa begeistert seit Jahren im irischer Stepptanzkunst mit schottischen Melodien und Rhythmen und ist jetzt in Mittelsachsen zu Gast.

Eine siebenköpfige Liveband lädt zu einer Reise auf die grüne Insel, zu den keltischen und druidischen Kulturen, Mythen und Legenden. Die Truppe hat sich zudem preisgekrönte Tänzer an Board geholt und wurde selbst schon in ihrem Heimatland mit dem Award "Beste Liveband" gekürt. Liebhaber von beispielsweise Lord of the Dance werden auch hier auf ihre Kosten kommen.