Schreiber ist neuer Chef der Freiberger SPD

Politik 31-Jähriger übernimmt Amt

schreiber-ist-neuer-chef-der-freiberger-spd
Jakob Schreiber. Foto: SPD

Freiberg. Der Freiberger SPD-Ortsverein hat auf seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

Mit überwältigender Mehrheit wählten die anwesenden Parteimitglieder den 31-jährigen Jakob Schreiber zu ihrem neuen Vorsitzenden. Der angestellte Elektroniker ist seit 2007 aktiv in der SPD tätig und gestaltet seitdem erfolgreich die Politik des Freiberger Ortsverbandes mit. Jakob Schreiber löst den langjährigen Vorsitzenden Gert Dombdera ab.

Zu Schreibers Stellvertreternsind Daniel Rubes (43) und Johannes Gyarmati (52) gewählt worden. Der SPD Ortsverein Freiberg hat insgesamt 97 Mitglieder, davon sind 26 Frauen.