Schüler erhalten Einblicke in spannende Berufe

Bildung Rund 224 Unternehmen informieren über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten

schueler-erhalten-einblicke-in-spannende-berufe
Schüler erhalten Einblicke in Firmen der Region. Foto: Andrea Funke/Archiv

Freiberg. Ab Montag ist die Anmeldeplattform für Schüler ab der 7. Klasse für die "Woche der offenen Unternehmen Mittelsachsen" freigeschalten. Der Landkreis Mittelsachsen organisiert diese Aktion seit 2014 als eine auf den Landkreis zugeschnittene Form der sachsenweiten Aktionswoche "Schau rein - Woche der offenen Unternehmen".

Einblicke in den Arbeitsalltag

Bisher konnten sich die Schüler bereits über die teilnehmenden Betriebe und Unternehmen informieren. "Wir haben eine Steigerung bei den Unternehmen, die in diesem Jahr vom 12. bis 17. März mit dabei sind und die Schüler einladen in die unbekannte Berufswelt. 224 Unternehmen informieren über 152 Ausbildungsberufe und 53 Studienmöglichkeiten, das sind 17 mehr als im Vorjahr", berichtet Jens Spreer vom Landratsamt.

Bei der Woche der offenen Unternehmen erhalten die Schüler Einblicke in den Arbeitsalltag von Köchen oder Mechatronikern, Werkzeugmechanikern, Bauzeichnern oder Industriekaufleuten und vielen anderen Berufen. Anmelden kann man sich im Internet.