Schüler schnuppern ins Berufsleben

Unternehmen Woche der offenen Unternehmen eine Chance für Schüler

schueler-schnuppern-ins-berufsleben
Schüler beim Rundgang im Agrarland Lüttewitz. Foto: Andrea Funke

Lüttewitz. Seit Montag nutzen zirka 1200 Schüler die Gelegenheit jeden Nachmittag noch bis Samstag hinter Labor-, Büro- und Werkstatttüren mittelsächsischer Unternehmen zu schauen. So beteiligten sich auch zwölf Schüler am Rundgang durch das Betriebsgelände der Genossenschaft Agrarland Lüttewitz.

Zehn zeigten Interesse für den Beruf Landwirt, zwei für Tierwirt und folgten interessiert den Ausführungen des Firmenchefs Ralf Bergmann. "Ich würde mich freuen, einige von euch als Praktikanten wieder zu sehen, dabei kann jeder für sich testen, ob ihm der Beruf liegt", so der Firmenchef abschließend.

Schüler können sich noch für eine Veranstaltung unter www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de bewerben. Dort kann man sich auch für ein Praktikum eintragen.