• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schulchefs tauschen Rollen

Bildung Kerstin Sommer übernimmt Verantwortung

Meerane. 

An der Spitze des Europäischen Gymnasiums "Johann Heinrich Pestalozzi" gibt es in den Sommerferien einen Rollentausch: Kerstin Sommer, die bisher stellvertretende Schulleiterin ist, wechselt auf den Chefsessel. Dafür kehrt Schulleiter Olaf Kettner auf den Vize-Posten zurück. Über die Personalentscheidung hat Bildungs-Geschäftsführer Gerd Stiehler vor wenigen Tagen bei den Feierlichkeiten zum Schul-Jubiläum mit. Er informierte, dass Kerstin Sommer und Olaf Kettner selbst den Wunsch zum Tausch der Funktionen an die Verantwortlichen des Trägervereins herangetragen hätten. "Wir haben diesem Vorschlag zugestimmt, weil Kerstin Sommer und Olaf Kettner damit ihre Stärken noch besser zum Zug bringen können", sagte Gerd Stiehler. Der Bildungs-Geschäftsführer machte deutlich, dass Olaf Kettner vor allem auf dem planerischen Gebiet viele Akzente setzen könne und Kerstin Sommer als Meeranerin in ihrer Heimatstadt hervorragend vernetzt sei. An der privaten Bildungseinrichtung in Meerane werden rund 200 Mädchen und Jungen unterrichtet. Am Wochenende konnte zum dritten Mal seit dem Bestehen des Europäischen Gymnasiums in Meerane ein Abiturjahrgang verabschiedet werden.



Prospekte