• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

"Schule macht Betrieb" in Freiberg

Ausbildungsmesse Über 100 regionale Unternehmen sind am 15. September dabei

Freiberg. 

Freiberg. Für alle, die sich darauf vorbereiten, nach der Schule einen Beruf zu erlernen oder ein Studium zu beginnen, sich aber entweder nicht sicher sind, was genau sie lernen wollen oder wo, ist die Ausbildungsmesse "Schule macht Betrieb" geradezu unverzichtbar. Auch Schüler, die noch ein paar Jahre Zeit für die Entscheidung haben, sollten sich diesen Termin genau vormerken.

Denn bei kaum einer anderen Gelegenheit kommen so viele Unternehmen und Bildungsträger an einem Fleck zusammen und bieten Informationen, Gespräche und wichtige Tipps an. Nachdem die Ausbildungsmesse an diesem Wochenende bereits in Mittweida Station macht, ist sie am kommenden Samstag, den 15. September, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr zu Gast im Deutschen Brennstoff Institut an der Halsbrücker Straße in Freiberg. Ganz gleich, ob man sich über Ausbildung oder Studium informieren möchte, hier ist man richtig.

Unternehmen präsentieren Karrieremöglichkeiten

Mehr als 100 regionale Unternehmen haben sich dafür angekündigt und präsentieren ihre Karrieremöglichkeiten. "Wir freuen uns, dass aus jeder Branche wieder was dabei ist", sagt Andrea Tippmer von der Industrie- und Handelskammer in Freiberg, die natürlich auch mit einem Stand vertreten ist. "Industrie, Handel, Gesundheit & Soziales, Handwerk, öffentliche Verwaltung und vieles mehr."

Mehr als 90 verschiedene Ausbildungsberufe und weitere zahlreiche Studiengänge werden vorgestellt. Dabei geht es von A wie Augenoptiker bis Z wie Zerspanungsmechaniker. Die Spannbreite ist groß, und so manch Unentschlossener, der mit wachen Augen über die Messe geht, wird mit Sicherheit seinen Beruf ausfindig machen. Online auf www.schule-macht-betrieb.de kann man sich schon im Vorfeld darüber ein Bild machen, welche Firmen dabei sind und wo sie ihren Stand auf dem Gelände haben.



Prospekte