• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

"Schule macht Betrieb" startet in Mittweida

Service Präsentation von Ausbildungsberufen und Studienangeboten

Mittweida/Freiberg . Während der Ausbildungsmesse in der Sporthalle "Am Schwanenteich" Mittweida finden die Besucher auch den Stand der Agentur für Arbeit Freiberg. Und schon jetzt möchte die Agentur auf einen besonderen Service nach der Messe hinweisen, denn an jedem darauffolgenden Montag nach dem 12. September dreht sich von 10 bis 18 Uhr in der Agentur für Arbeit Freiberg alles rund um das Thema Ausbildung und Lehrstellensuche.

Alle Informationen direkt erhalten

"Wir möchten den Jugendlichen auch in dieser schwierigen Zeit eine berufliche Perspektive in Mittelsachsen bieten. Mit unserer Telefonaktion eröffnen wir die Möglichkeit direkt mit den Berufsberatern zu sprechen. Sie haben Zugriff auf alle offenen Lehrstellen, beantworten Fragen zur Berufs- und Studienwahl und geben Tipps zur Bewerbung", so die Mitarbeiter. Über die regionale Hotline 03731/489444 sind die Berufsberater direkt erreichbar und haben alle Informationen zu den freien Ausbildungsstellen der Region und zum Bewerbungsverfahren parat. Die Berufsberatung ist auch außerhalb der Telefonaktion für die Jugendlichen erreichbar. Per E-Mail oder über die Servicerufnummer können jederzeit Fragen gestellt oder ein telefonisches Gespräch vereinbart werden.

Auch erreichbar per Mail

Die Erfahrung zeigt, dass viele Fragen auch am Telefon oder per E-Mail geklärt werden können. Die Berufsberatung steht den Jugendlichen unter der Hotline der Bundesagentur für Arbeit: 0800/4 5555 00 sowie per Mail: Freiberg.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de zur Verfügung.

Unterstützung in Problemlagen

Außerdem gibt es mit der Jugendberufsagentur (JBA) Mittelsachsen ein weiteres zusätzliches Angebot. Dies stellt ein zeitgemäßes Angebot für Jugendliche, Eltern, Betriebe und Andere dar. Dienstleistungen davon findet man im Internet. Eine strukturierte Kooperation zwischen den Akteuren der JBA trägt dazu bei, die Übergänge von Schule zur Ausbildung und Ausbildung zum Beruf zu verbessern. Darüber hinaus kann die JBA bei allgemeinen Problemlagen in Schule, Ausbildung, Studium oder im persönlichen und familiären Umfeld Unterstützung bieten.



Prospekte