Schwarzenberg präsentiert sich

Aktion Tag der Sachsen im Jahr 2013

Schwarzenberg/Dresden. Zum "Tag der Deutschen Einheit" öffnete der Sächsische Landtag seine Türen und Jung und Alt schauten vorbei, um sich eines der bekanntesten Gebäude Sachsens anzuschauen. Sowohl draußen als auch drinnen wurde ein abwechslungsreiches Programm aufgeführt, von dem die Besucher außerordentlich begeistert waren. Die Stadt Schwarzenberg, die im Plenarsaal ebenfalls zahlreiche Gäste zu ihrer speziellen Präsentation begrüßen konnte, informierte die Besucher auch über den "Tag der Sachsen", der 2013 in der Perle des Erzgebirges stattfindet, sowie über die Angebote und Veranstaltungen an dem Festwochenende. Die "Fidelen Jungs" stimmten zuvor musikalisch ein, bevor Schwarzenbergs Oberbürgermeisterin, Heidrun Hiemer, mit dem Landtagspräsidenten das Programm eröffnete. Ritter Georg und Burgfräulein Edelweiß mussten in zahlreichen Interviews Rede und Antwort stehen.

Die Mädels vom Sportakrobatikverein SAV Schwarzenberg und die "Flame Dancers" zeigten großes Talent und begeisterten die Zuschauer. 6.000 Besucher schlugen den Weg zum Sächsischen Landtag ein und konnten sich so unter anderem von dem nächsten Tag der Sachsen in Schwarzenberg bereits jetzt ein kleines Bild vor Augen führen. al