• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schwer verletzt: 49-Jähriger fährt gegen einen Baum

Polizei Rettungshubschrauber bringt Fahrer in ein Krankenhaus

Großweitzschen. 

Großweitzschen. Heute Morgen befuhr ein 49-Jähriger mit seinem PKW die S34 aus Richtung Großweitzschen in Richtung Döbeln. In Höhe des Abzweiges Höckendorf kam er nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Dabei touchierte das Fahrzeug zwei Bäume. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die S 34 war für etwa eine Stunde voll gesperrt.



Prospekte