• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schwerer Unfall auf der B173 bei Oberschöna

Blaulicht Ford geriet auf die Gegenfahrbahn und verwickelte zwei weitere Fahrzeuge ins Geschehen

Oberschöna. 

Oberschöna. Am Donnerstag ereignete sich gegen 17.30 Uhr auf der B173, zwischen Oberschöna und Freiberg, ein schwerer Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen. Ein PKW Ford war in Richtung Freiberg unterwegs, ein PKW VW kam aus Richtung Freiberg. Nach ersten Informationen geriet der Ford in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem VW. Vier Personen wurden verletzt. Ein PKW Audi konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und berührte ein Unfallfahrzeug. Im Audi wurde niemand verletzt. An der Unfallstelle waren Rettungskräfte, Feuerwehr - zum Ausleuchten der Unfallstelle - und Polizei im Einsatz. Zur Unfallaufnahme musste die B173 voll gesperrt werden.



Prospekte