• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schwerer Unfall: Transporter kommt von Straße ab

Polizei Fahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht

Geringswalde. 

Geringswalde. Am Samstagvormittag ereignete sich auf der B175 in Geringswalde, Dresdner Straße zwischen Bahnhofsstraße und Markt, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein VW-Transporter befuhr die Dresdner Straße stadtauswärts. Aus bisher unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Straße ab auf den Fußweg. Dort kollidierte er mit einer einen Meter hohen Steinumfriedung, welche durch den Aufprall zerstört wurde.

Das Fahrzeug kam mit zerstörter Front auf der Seite zum Liegen. Die örtliche Feuerwehr musste den Fahrer aus dem Auto befreien. Dazu musste das Dach aufgeschnitten werden. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße wurde zur Unfallaufnahme und zum Feuerwehreinsatz gesperrt. An der Unfallstelle waren Rettungskräfte, Polizei und 35 Feuerwehrleute mit 4 Fahrzeugen im Einsatz.



Prospekte