• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Schwerer Zusammenstoß: 18-Jähriger musste befreit werden

Unfall Beide Fahrer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus

Süssenbach. 

Süssenbach. Am Montag Morgen gegen 6.00 Uhr kam es auf der S184 Frauensteiner Straße in Süssenbach bei Weisenborn (Mittelsachsen) zu einen schweren Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Mazda Fahrer kam aus noch ungeklärter Ursache in einer rechts Kurve nach links auf die Gegenfahrbahn ab und stieß dabei mit einen 18-jährigen Suzuki Fahrer frontal zusammen.

Der 18 Jährige musste von der Feuerwehr befreit werden und kam schwer verletzt ins Krankehaus sowie auch der 20 Jährige. Die Straße musste für etwa 3 Stunden voll gesperrt werden. Im Einsatz waren Notarzt, Rettungswagen, 18 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Weisenborn und Werkfeuerwehr Felix Schöller.



Prospekte