Schwerverletzte nach Unfall in Seifersbach

Unfall Glatte Straße führt zu Kollision mit entgegenkommendem Fahrzeug

Bei glatter Straße und Schneetreiben kam es gestern Abend zu dem Unfall. Foto: Harry Härtel

Seifersbach. Am Dienstag ereignete sich gegen 18.00 Uhr in Seifersbach, auf der Mittweidaer Straße, ein schwerer Verkehrsunfall. Bei starkem Schneetreiben, glatter Straße und nassem Schnee um den Gefrierpunkt befuhr eine Audi-Fahrerein mit ihrem Fahrzeug die Mittweidaer Straße. Bei einem leichtem Gefälle geriet sie ins Schleudern und kollidierte schwer mit einem entgegenkommenden PKW Nissan X-Trail.

Die Frau wurde im Audi eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr schonend aus dem PKW herausgeschnitten werden. Sie kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Nach ersten Informationen blieb der Nissan-Fahrer unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Zur Unfallaufnahme und Bergung der Unfallfahrzeuge war die Straße gesperrt.