• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Schwerverletzter nach Zusammenstoß mit LKW

Blaulicht Motorradfahrer mit Helikopter abgeholt

Lichtenberg. 

Lichtenberg . Zu einem schweren Motorradunfall kam es am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr auf der S184 am Lichtenberger Kreuz Kreis Mittelsachsen. Ein 50-jähriger Motorradfahrer wollte von der Lichtenberger Straße nach rechts auf die S184 abbiegen und kam dabei zuweit auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem LKW frontal zusammen. Der 50 Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 42-jährige LKW Fahrer blieb unverletzt. Die Kreuzung blieb lange noch gesperrt. Wie es genau zum Unfall gekommen ist ermittelt die Polizei. Werkfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Weißenborn waren mit 17 Kameraden und 3 Fahrzeugen vor Ort um die Unfallstelle abzusichern und auszuleuchten.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!