Schwimmbecken bleibt öffentlich nutzbar

Freizeit Einrichtung im Sportforum ist weiterhin für alle da

Das Lehrschwimmbecken im Sportforum an der Pflaumenallee in Hainichen bleibt auch künftig für die Öffentlichkeit zugänglich. "In Absprache mit dem Stadtrat haben wir uns entschieden, das Lehrschwimmbecken weiter allen Bürgerinnen und Bürgern zugänglich zu machen", so Hainichens Bürgermeister Dieter Greysinger zu dieser Thematik. Vom 1. Dezember bis April 2016 gelten folgenden Öffnungszeiten: Mittwoch von 19 bis 21 Uhr, sowie samstags und sonntags jeweils von 14 bis 16 Uhr. Wegen der Einführung des Mindestlohnes und teilweise geringen Besucherzahlen, gab es Überlegungen das Lehrschwimmbecken für eine öffentliche Nutzung komplett zu schließen.

Wegen zahlreicher Eingaben von Nutzern der Schwimmhalle, die ihren Protest gegen derartige Überlegungen zum Ausdruck brachten, wurde sich schließlich auf diese Lösung geeinigt. Ob die Eintrittspreise erhöht werden müssen, wird gegenwärtig geprüft. Im Vergleich zu vergleichbaren Objekten in Sachsenburg und Frankenberg sind die aktuellen Eintrittspreise in Hainichen von 2 Euro/Erwachsener und 1 Euro/Kind recht niedrig. Kleine Gruppen können die Halle für 25 Euro pro Stunde auch komplett mieten. Ansprechpartner in der Hainichener Stadtverwaltung ist Kevin Thiele - Telefon 037207/60-128.