Sechs Feuerwehren seit Stunden im Einsatz

Brand Lagerhalle mit 900 Tonnen Getreide zerstört

Foto: Harry Härtel

Brand-Erbisdorf. In der vergangenen Nacht gegen 4.00 Uhr wurde die Feuerwehr und Polizei zu einer Lagerhalle im Ortsteil Langenau in Brand-Erbisdorf gerufen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, war das Dach der Halle bereits eingestürzt. Verletzt wurde niemand.

Über 80 Kameraden aus sechs Freiwilligen Feuerwehren kämpften gegen die Flammen. Heute Morgen wurde dann auch das Technische Hilfswerk Freiberg nachalarmiert. In der Lagerhalle des Landwirtschaftsbetriebes Volker Spielhaus wurden etwa 900 Tonnen Getreide eingelagert, das durch den Brand zerstört wurde. Der Sachschaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, die Ermittlungen laufen.