Sekundenschlaf: 32-Jähriger kommt von A 72 ab

blaulicht Der Fahrer verständigte daraufhin die Polizei

A 72/Geithain. 

A 72/Geithain. Ein 32-Jähriger befuhr am Freitagabend die Bundesautobahn A 72 mit seinem PKW Hyundai aus Richtung Leipzig in Richtung Hof. In der Nähe der Anschlussstelle Geithain nickte der Fahrer nach eigenen Angaben ein und kam rechts von der Fahrbahn ab. Daraufhin stieß er gegen die Seitenschutzplanke. Der 32-Jähriger steuerte daraufhin seinen PKW zurück auf die Fahrbahn und verließ die Autobahn an der Anschlussstelle Rochlitz, wo er die Polizei verständigte. Glücklicherweise wurde der Mann nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden etwa 2.800 Euro.