• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Sieg und Niederlage in Pokalspielen

Fußball VfL 05 Hohenstein-Ernstthal und VfB Empor Glauchau präsentieren sich unterschiedlich

Nach einem souveränen 5:1-Sieg im Sachsenpokalspiel in Wurzen (Landesklasse) geht der VfL 05 Hohenstein-Ernstthal optimistisch in die neue Saison. Marc Benduhn brachte den VfL per Elfmeter (30.) in Führung, danach musste die Mannschaft bei zwei Wurzener Großchancen zittern. Filip Sajbidor (39.), Marc Benduhn (48., 82.) und Tom Wilhelm mit einem weiteren Elfmeter (72.) erzielten die weiteren VfL-Treffer. Wurzen schaffte nur das Ehrentor und war auch spielerisch klar unterlegen. Bei eigenem Ballbesitz präsentierten sich die Hohenstein-Ernstthaler dagegen stark und wollen auch in der Landesliga an die Leistungen im Pokal und den Testspielen anknüpfen. Doch das wird wahrscheinlich um einiges schwieriger. Denn am Samstag, 15 Uhr, wird auswärts bei Stahl Riesa gespielt und die Nordsachsen gehören zu den stärksten Teams der Fußball-Landesliga.

Der VfB Empor Glauchau musste in der ersten Runde des Sachsenpokals die Segel streichen. Die Schützlinge von Trainer Mario Weiß kassierten auswärts beim Landesliga-Aufsteiger

Reichenbacher FC eine 0:6-Niederlage nach Verlängerung. In der regulären Spielzeit fielen vor den 125 Zuschauern keine Treffer. In der Verlängerung ging dem VfB Empor, bei dem mit Marcus Dölz, Martin Sprunk und Tony Thiam drei Neuzugänge in der Startformation standen, dann aber die Puste aus. Reichenbach traf schnell zum 1:0 und erzielte dann mehrere Kontertreffer als Glauchau viel riskieren musste.

Nachdem der VfB Empor Glauchau in den Vorbereitungsspielen ohne Gegentreffer blieb, hat die Pokalpartie die Probleme im Defensivverhalten offenbart. Daran muss in dieser Woche gearbeitet werden. Am Samstag, 14 Uhr, beginnt für den VfB Empor die neue Saison. Zum Start steht ein Auswärtsspiel beim FC Eilenburg auf dem Programm.Dabei müssen die Westsachsen auf die verletzten Spieler Robin Hölzel, Michael Gasser, Alexander Scheibe und DanielMeier verzichten. mpf / hof



Prospekte