Silvesterfliegen an der Weißen Spitze

Flugsport Modell-Fans treffen sich am Silvestertag

Penig. 

Penig. Wie in jedem Jahr treffen sich die Fans des Modellflugsports am 31. Dezember ab 9.30 Uhr auf der Wiese vor der Weißen Spitze in Penig um ihre Modellflugzeuge, Segelflieger und Hubschrauber in den Himmel steigen zu lassen. Viele Zuschauer haben in den vergangenen Jahren nach den Feiertagen einen Spaziergang zu dieser Freiluftveranstaltung unternommen. Dabei besteht die Gelegenheit mit den Mitgliedern der AG Modellbau aus Penig sowie den Vereinsmitgliedern des Modellsportclub Rochlitz ins Gespräch zu kommen.

Viele Hobby-Modellbauer fertigen aus Bastelsets ihre Flugapparate und sind dabei sehr kreativ. Manche kommen mit wenig finanziellen Mitteln aus, andere investieren größere Summen. Alle eint jedoch die Faszination wenn ihre Modelle sich in die Lüfte erheben. In den letzte Jahren sind auch immer mehr Quadrocopter mit integrierter, fernsteuerbarer Kamera auf dem Vormarsch und begeistern die Akteure und Zuschauer.