• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Singen am Mittelpunkt Sachsens

Musik Chöre und Jagdbläser sind dabei

Naundorf. 

Naundorf . Alljährlich treffen sich am geografischen Mittelpunkt Sachsens, unweit von Naundorf im Colmnitzgrund gelegen, sangesfreudige Menschen, um Lieder anzustimmen. In diesem Jahr findet dieses Treffen zum mittlerweile 19. Mal statt. Am Samstag, dem 5. September, um 14.30 Uhr kann man bei dieser traditionsreichen Veranstaltung dabei sein. Der Gemischte Chor Naundorf/Niederbobritzsch sowie zwei weitere Chöre werden gemeinsam mit Jagdhornbläsern wieder für wunderbare musikalische Momente in einer der schönsten Landschaften des Freistaates sorgen. Für Interessierte findet vorher eine geführte Wanderung zum Mittelpunkt Sachsens statt. Treffpunkt ist um 13 Uhr der ehemalige Bahnhof Naundorf.



Prospekte